Aktuell sind 264 Gäste und keine Mitglieder online

IT-NEWS

  • Home
    Home Hier findest Du alle Beiträge der Seite.
  • Kategorien
    Kategorien Zeigt alle Kategorien.
  • Archiv
    Archiv Liste von früher erstellten Beiträgen.
Veröffentlicht von am in IT-BLOG
  • Schriftgröße: Größer Kleiner
  • Aufrufe: 42

Ab in den Papierkorb: Eine WhatsApp-Nachricht löschen

WhatsApp hat eine neue Funktion: Wer eine versehentlich abgeschickte Nachricht zurückholen möchte, kann das. Es gibt allerdings einige Bedingungen zu erfüllen.

Android-Nutzer brauchen Version 2.3.3 oder neuer von WhatsApp und iOS-Nutzer die Version 2.17.71 oder neuer. Damit das Löschen funktioniert, müssen alle(!) Beteiligten die neueste Version im Einsatz haben.

Bedingung Nummer zwei: Es gibt ein Zeitfenster von sieben Minuten. In diesen sieben Minuten muss man die Entscheidung fällen - danach ist es zu spät. Um eine Nachricht zu löschen, im Chat auf die betreffende Nachricht tippen, bis das Menü erscheint. Hier gibt es nun die neue Funktion "Löschen". Kurz darauf tippen - und ein Mülleimer erscheint. Auch darauf tippen. Anschließend erscheinen die Optionen "Für mich löschen" und "Für alle löschen". Hat man eine davon ausgewählt, erscheint anstelle der Nachricht der Hinweis: "Diese Nachricht wurde gelöscht".

Ein Erfolg ist nicht garantiert. Hat einer der Empfänger noch eine ältere WhatsApp-Version am Start, funktioniert das Zurückholen nicht. Hat einer die betreffende Nachricht schon gelesen, natürlich auch nicht.

GÖDEL EDV - FACEBOOK GÖDEL EDV - XING GÖDEL EDV - GOOGLE GÖDEL EDV - TWITTERGÖDEL EDV - RSSGÖDEL EDV - LINKEDINGÖDEL EDV - WEBINAREGÖDEL EDV

DIENSTLEISTUNGEN
WEBDESIGN
WARTUNG
SCHULUNGEN
CONSULTING
OUTSOURCING
WEBINARE
WEBMAIL
LINKS
NEWS
 
GUTSCHEINE
GALERIE
GEWINNSPIEL
IT-NEWS / BLOG
IT-RSS-FEED
ARCHIV
KALENDER
 
NEWSLETTER
AKTIONEN
GÖDEL EDV
ÜBER UNS
IMPRESSUM
AGB
SITEMAP
RSS-FEED
ANFAHRT
KONTAKT